Aktuelles

Pop-Up Planetarium

Heute, am 26.11.2021 durften die Kinder der 3. und 4. das Pop-Up Planetarium des LWL besuchen, welches in der Aula der Gesamtschule aufgebaut war. 

Die Kinder erkundeten die Sternenbilder über Oelde und lernten, dass die Sternbilder in anderen Ländern auch andere Namen haben. Außerdem ändert sich der Sternenhimmel im Laufe der Jahre und war bei den alten Griechen auch anders als heute.

Danach ging die Reise los. Auf dem Mond entdeckten die Schüler:innen Fußspuren, das Mondauto und auch Reste der Mondlandefähre. 

Als Andenken bekamen alle ein Bild vom Mars und lernten, dass die Erde der einzige für Menschen bewohnbare Planet ist. Deshalb ist es wichtig, die Erde zu schützen, damit wir noch lange auf ihr Leben können.

Handballaktionstag

Am Dienstag, den 9.11.2021 fand bei uns an der Schule der Handball Grundschulaktionstag unter der Schirmherrschaft des Deutschen Handballbundes statt. Die Kinder der Klassen 4a und 4b absolvierten an fünf Stationen, die von den Sporthelfern der Gesamtschule Oelde betreut wurden, verschiedene Übungen. Sie trainierten das Ziel-/Werfen, Fangen und Prellen, ihre Koordination sowie Schnelligkeit und sammelten fleißig Punkte für ihre Handball-Pässe. Mit viel Freude nahmen die Schülerinnen und Schüler an der Aktion teil, die in enger Kooperation mit der Handballabteilung des TV Jahns durchgeführt wurde. Stolz präsentierten sie ihre Ergebnisse und honorierten die Unterstützung des Handballvereins und der Sporthelfer mit einem lautstarken dreifachen Dankeschön. 

Auszeichnung

Die Albert-Schweitzer-Schule hat die Auszeichnung "Spielen macht Schule" erhalten und darf sich über viele tolle neue Spiele freuen, die von den Kindern fleißig ausprobiert werden.

Tag der offenen Tür

Am 7. Oktober fand der Tag der offenen Tür statt. Die zukünftigen Erstklässler konnten die Räumlichkeiten mit ihren Eltern erkunden. Es waren viele interessierte Besucher vor Ort und die verschiedensten Angebote wurden mit Spaß und Freude ausprobiert. Das Außengelände wurde auch schnell erobert.

Wir freuen uns auch darüber, dass wir tatkräftig von den Viertklässlern und vom Förderverein beim Tag der offenen Tür unterstützt wurden.

Techniktürme Klasse 1b und Klasse 3b

Die Klasse 3b hat gemeinsam mit ihren Patenkindern der Klasse 1b Stationen der Techniktürme bearbeitet. In den neuen Räumlichkeiten in der Gesamtschule konnten mit ausreichend Platz verschiedene Experimente ausprobiert werden. Die "Großen" haben die "Kleinen" dabei tatkräftig unterstützt. Eine tolle gemeinsame Aktion.

Tag der offenen Tür am 07.10.2021

Am 7.10.2021 findet der Tag der offenen Tür an der Albert-Schweitzer-Schule statt. In der Zeit von 16.00 Uhr - 18.00 Uhr haben Sie die Möglichkeit sich über unsere Schule vor Ort zu informieren. Die Mitarbeiter:innen der Schule freuen sich darauf, Ihnen und Ihrem Kind die Schule zu zeigen und all ihre Fragen zu beantworten.

 

Für den Tag der offenen Tür müssen Sie sich bitte vorab unter 02522/72980 oder sekretariat@albert-schweitzer-schule.oelde.de anmelden. 

Für den Besuch unserer Schule gilt für Sie die 3G-Regel. Zusätzlich gilt für alle Besucher eine Maskenpflicht, auch für die noch nicht 6-jährigen Kinder.

 

Die Termine für die Schulanmeldungen werden telefonisch und am Tag der offenen Tür vergeben.

 

20.09.2021 Ausflug in den Zoo

Montag war ein ganz besonderer Tag für alle Schüler:innen der Albert-Schweitzer-Schule. Schon Tage vorher haben sich alle darauf gefreut:

Die gesamte ASS fuhr nach Münster in den Allwetterzoo.

Um 8.30 Uhr ging es los. Die Klassen verteilten sich auf die drei Busse. In Münster angekommen wurde erst einmal gefrühstückt. 

Die Kinder der ersten und zweiten Klassen erkundeten gemeinsam das Gelände. Die Jahrgänge 3 und 4 durften in Kleingruppen durch den Zoo gehen. Zusätzlich hatten sie auch noch Aufgaben zu erledigen. Die Drittklässler erstellten Steckbriefe über die Tiere im Zoo und die Viertklässler mussten sich Notizen machen, um in der Schule einen Erlebnisbericht schreiben zu können.

Nach einem ereignisreichen Tag fuhren alle fröhlich nach Hause.

 

Der Ausflug konnte, dank unseres Losglücks, für alle kostenlos durchgeführt werden. Wir haben ein Kontingent der gespendeten 33.333 Eintrittskarten erhalten und der Förderverein hat zusammen mit der Sparkasse-Münsterland-Ost die Busfahrt finanziert.

 

10.09.2021 Klassenfest 3b im Schrebergarten

Am Freitag traf sich die Klasse 3b im Schrebergarten. Ein gemütliches Zusammensein, dass für die Kinder mit einem Chaosspiel begann. Die selbst geernteten Äpfel wurden zu Apfeltaschen verarbeitet und verspeist. Ein toller Nachmittag!

03.09.2021 Danke an den Förderverein

Vielen Dank, lieber Förderverein für die beiden Aktionen direkt zum Schuljahresbeginn.

 

Link: Aktionen des Fördervereins

 

19.08.2021 Einschulung 2021

Heute war es endlich soweit. Die neuen Erstklässler haben ihre Einschulung gefeiert. Mit ihren Eltern wurden sie von den Schüler:innen und Mitarbeiter:innen der Albert-Schweitzer-Schule feierlich begrüßt und in der Schule willkommen geheißen. 

 

Um 8.30 Uhr kamen die Kinder der neuen Klasse 1a gemeinsam mit ihren Eltern in die Turnhalle und wurden von den Kindern der Klassen 2a, 3a und 4a begrüßt. Um 10 Uhr durften die Kinder der neuen Klasse 1b mit ihren Eltern und den Klassen 2b,3b, und 4b ihre Einschulung feiern. 

 

Die Kinder wurden von Frau Barkey begrüßt und von Kinder des 3. Jahrgangs durch das Programm geführt. Von der Klasse 2 lernten die Erstklässler den ASS Song kennen und konnten diesen gleich auch mittanzen. Danach wünschte Pfarrer Suppliet den Kindern einen schönen Schulstart. Die Viertklässler tanzten zu dem Lied "Klasse, dass du da bist!" und zeigten den Kindern somit, dass die ASS sich sehr freut sie in der Schule und der tollen Gemeinschaft aufzunehmen und sie herzlich willkommen sind. Zum Abschluss trugen die Drittklässler ihr Patengedicht vor und begleiteten die Erstklässler zu ihrer ersten Schulstunde in ihren neuen Klassenraum.

Dort wartete auch gleich noch ein Geschenk auf die Kinder. Nachdem sie im Sitzkreis erst einmal ihr jeweiliges Klassentier kennenlernten, bekamen sie, nachdem sie ihren Sitzplatz in der Klasse gefunden haben, eine emil Trinkflasche geschenkt. Diese wurde vom Förderverein der Albert-Schweitzer-Schule für alle Erstklässler gesponsert. 

Nach einem gemeinsamen Klassenfoto war der erste Schultag auch schon vorbei.