Klasse 3a

In der Klasse 3a sind zurzeit 20 Schülerinnen und Schüler.

Die Klassenlehrerin ist Frau Kampmann. 

Zu den besonderen Ereignissen und Aktionen im Schuljahr 2015/16 und 2016/17 gelangen Sie über die blau gefärbten Jahreszahlen.

Abschlussfest der Klasse 2a

Am Ende des zweiten Schuljahres machte die Klasse 2a gemeinsam mit den Eltern einen Ausflug auf einen Bauernhof nach Ostenfelde. Dort haben wir die Kälber gefüttert, die Kühe von der Wiese in den Melkstand getrieben und selber gemolken. Aus Sahne durften wir Butter herstellen. Die Sonne schien und es wurde für uns alle ein unvergesslich schöner Tag.

Auf dem Kiebitzhof

Da wir uns momentan im Sachunterricht mit dem Thema "Kartoffel" beschäftigen, waren wir heute bei sonnigem Wetter auf dem Kiebitzhof in Gütersloh. Um 8.30 Uhr ging es mit dem Bus zum Hof. Wir haben uns die Sortierung und die Lagerung der Kartoffel angeschaut. Danach sind wir auf das Kartoffelfeld gegangen. Wir hatten kleine Schaufeln dabei und durften so viele Kartoffeln wie wir wollten herausbuddeln. Das hat bei dem Sonnenschein so richtig Spaß gemacht. Jetzt können wir besser verstehen, dass für die Kinder früher die Kartoffelferien richtig anstrengend sein konnten. Vorgegarten Kartoffeln haben wir an unserem Lagerfeuer erwärmt und gegessen. Die pädagogische Fachkraft hat uns noch etwas über die Kartoffel erzählt und wir haben unser Kartoffellied zum Abschluss geschmettert.

Leider mussten wir sehr lange auf unseren Bus, der uns wieder nach Hause bringen wollte, warten. Aber wir haben uns die gute Laune nicht verderben lassen und den Tag genossen.