Klasse 4a

In der Klasse 4a sind zurzeit 19 Schülerinnen und Schüler.

Die Klassenlehrerin ist Frau Wiesrecker.

Klassensprecher

Das Thema "Strom" im Sachunterricht

Im November und Dezember haben wir uns mit dem Thema "Elektrischer Strom" beschäftigt. Wir haben viele spannende Experimente gemacht und dabei die Bedeutung des geschlossenen Stromkreises sowie die Unterschiede zwischen einer Reihen- und Parallelschaltung kennengelernt. Außerdem haben wir uns mit den Gefahren, die vom Strom ausgehen beschäftigt. Wir haben aber beispielsweise auch gelernt, wie eine Batterie funktioniert und wie sehr wir auf Elektrizität angewiesen sind.

Weihnachtliches Backen

Auch in diesem Jahr haben wir wieder Plätzchen gebacken und wurden von unseren Eltern dabei tatkräftig unterstützt :) Während die eine Hälfte der Klasse am Plätzchen backen war, durften die andere Hälfte die neuen Lego WeDo 2.0-Sets ausprobieren. Zuerst einmal mussten wir Figuren wie beispielsweise eine Ventilator bauen und konnten diesen mit Hilfe einer Bluetooth-Verbindung und der Programmierung am iPad zum Leben erwecken.

Ausflug zur Feuerwache

Direkt in der ersten Schulwoche des neuen Jahres haben wir einen Ausflug zur Feuerwache in Oelde gemacht. Nach einem kurzen Fußmarsch hatten wir unsere Ziel schnell erreicht. Dort wurden wir von Sebastian Leppert in Empfang genommen. Dieser erklärte uns erst einmal in einer kurzen Präsentation, welche Aufgaben die Feuerwehr hat, aus welchen Personen und Fahrzeugen sich die Feuerwache Oelde zusammensetzt und wie man einen Notruf absetzt. Außerdem nahm er sich viel Zeit für unsere Fragen und Erfahrungen. Danach begann die Besichtigung. Wir durften uns nicht nur in der Einsatzzentrale und der Atemmaskenwerkstatt umsehen, sondern auch die Einsatzfahrzeuge und -werkzeuge anschauen. Auch mehrere Rutschstangen haben wir zu Gesicht bekommen. Die hätten wir allerdings viel lieber ausprobiert, statt sie nur anzusehen... Dafür durften aber einige von uns, das Gewicht einer Sauerstoffflasche und eines Korbs mit Feuerwehrschläuchen testen. Am Ende konnten sich jeder noch einmal in einen Tanklöschwagen setzen. Das war super! Der ein oder andere hat jetzt einen neuen Berufswunsch. :) Viel zu schnell waren die zwei Stunden um und wir mussten uns wieder auf den Rückweg machen. Als Hausaufgabe bekamen wir von Sebastian den Auftrag zu überprüfen, ob in unserem Kinderzimmer ein Rauchmelder hängt.

Hier finden Sie Fotos aus den vergangenen Schuljahren 2018/19, 2017/18 und 2016/17