Der Fachbereich Sport

Erlebnissportstunden

Sportfest

Einmal im Jahr findet an der ASS ein Spiel- und Sportfest statt. An diesem Tag erscheinen alle Kinder mit Sportsachen in der Schule. Nach einem gemeinsamen Aufwärmen mit fetziger Musik geht es los. An 20 Stationen können die Schülerinnen und Schüler ihre sportlichen Fähigkeiten unter Beweis stellen. Es gibt jeweils 5 Stationen zum Laufen, Werfen, Springen und zur Geschicklichkeit. Mit dem AS-Schulsong endet der Tag. Alle Kinder erhalten eine Urkunde. 

Sportabzeichen 

Traditionell wird in den dritten und vierten Klassen, zuweilen auch schon im 2. Schuljahr, das Sportabzeichen abgenommen. Dazu wird sowohl in der Turnhalle als auch auf dem Schulhof sowie im Jahnstadion trainiert. Das Training und die Abnahme finden in der Regel in der Zeit statt, wenn das Hallenbad seine Tore geschlossen hat. Die Schüler erhalten nach Bestehen je nach Leistung eine Bronze-, Silber- oder Goldurkunde mit entsprechendem Abzeichen. 

Schwimmunterricht

Schwimmen ist ein Teilbereich des Faches Sport. An unserer Schule findet der Schwimm-unterricht für die 2. Klassen während der gesamten Hallenbadsaison statt. Die Klassen 3 und 4 gehen jeweils ein Halbjahr lang zum Schwimmen. In den 2. Klassen begleiten zwei Lehrkräfte jeweils eine Klasse. Zur Verfügung steht in der Regel nur das Lehrschwimmbecken. Nach einem offenen Anfang und einem gemeinsamen Spiel werden die Kinder in zwei Gruppen eingeteilt und individuell unterrichtet. Gruppe 1 besteht aus Kindern, die noch nicht schwimmen können oder aber sich einen Schwimmstil angeeignet haben, der nicht technikgerecht ist. Inhalte sind Wassergewöhnung und -bewältigung sowie Anbahnung des Brustschwimmens. In der zweiten Gruppe werden weiterhin auf das technikgerechte Brustschwimmen geachtet und die Ausdauer trainiert. In vielfältigen Angeboten werden Übungen zum Strecken- und Tieftauchen sowie Sprünge thematisiert. Sofern es der Belegungsplan erlaubt, gehen beide Gruppen auch ins tiefe Becken, um Gelerntes zu üben und zu festigen. 

Schwimm-AG

Erstmalig wurde im Schuljahr 2013/14 eine Schwimm-AG im Rahmen der Nachmittagsangebote der OGS. Mit einer Kleingruppe von Nichtschwimmern besuchen wir jeden Mittwochnachmittag das Oelder Hallenbad. Im Vordergrund stehen Wassergewöhnung und -bewältigung. Wenn es möglich ist, werden aber auch schon erste Bewegungsabläufe des Brustschwimmens thematisiert. 

Teilnahme an Fußballturnieren

Zu Beginn des Schuljahres steht der Oelder Fenger-Cup an. Bei einem Fußballturnier messen sich in der Regel alle Oelder Grundschulen. Aus den dritten und vierten Klassen werden eine Mädchen- und eine Jungenmannschaft zusammen gestellt, die von Frau Barkey traniniert werden. An einem Schulvormittag geht es dann ins Jahn-Stadion. Gespannt warten die Mitschüler auf die Ergebnisse. 

City-Lauf

Gerne nehmen wir alljährlich am City-Lauf Oelde teil. Die Kinder werden im Sportunterricht darauf vorbereitet: Wie muss ich laufen, damit ich sicher ins Ziel komme und damit ich die Distanz ohne Seitenstiche zurücklege? Wann beginne ich mit dem Sprint? usw. Rund 50 Kinder vertreten unsere Schule gekleidet im ASS-Shirt. 

Fahrradwoche und Radfahrparcour